Brown Silk & Moonrock - Quarzit

Der Bruch des braunen Quarzits Brown Silk liegt in Minas Gerais in Brasilien. Das Vorkommen dieses speziell geschichteten Natursteins mit Einschlüssen von verschiedenen Mineralien ist eine weltweit einzigartige Formation. Je nach Sägerichtung weist das Material zwei völlig unterschiedliche Erscheinungsbilder auf. Gegen die natürliche Lagerung geschnitten kommt die fließende, lineare Struktur des Materials zur Geltung. Dieser optische Effekt verleiht dem Quarzit auch seinen Namen, Brown Silk. Im Lager geschnitten entfaltet der Stein seine besonders natürliche Seite, bei der die rundlichen Steineinschlüsse besonders zur Geltung kommen. In dieser Schneiderichtung wird das Material Moon Rock genannt, da diese Struktur der Mondoberfläche sehr ähnelt. Aufgrund dieser sehr unterschiedlichen Erscheinungsbilder bei den verschiedenen Schneiderichtungen, muss beim Abbau der Boulder besonders auf die Qualität und Ausrichtung der Aderung des Materials geachtet werden. Die Konstanz und Professionalität während des gesamten Abbauprozesses ist deshalb ausschlaggebend. Mithilfe von modernsten Maschinen werden jährlich ca. 2000 m³ abgebaut. Die meisten geförderten Blöcke sind groß und rechteckig. Ein großer Vorteil von Brown Silk und Moon Rock ist der konstante Grundton, der sich von Block zu Block kaum verändert. Der einzigartige Quarzit eignet sich für viele Anwendungen im Innenbereich und bedingt im Außenbereich.