Ritorna alla lista intera
PIRGON

PIRGON


Der weiße Marmor aus Griechenland ist durch seine geaderte Struktur besonders geeignet für natürlich elegante Anwendungen im Innen- und bedingt im Außenbereich.

Art.-Nr.: PIR. Kategorien: , , . Schlüsselwort: .
Beschreibung

Marmor ist ein metamorphes Karbonatgestein und besteht fast ausschließlich aus Kalkspat (Calcit) und/oder Dolomit. Dieser wurde durch Druck- und Hitzeeinwirkung zu einem vollkristallinen Gestein umgewandelt. Außerdem sind Marmore durch ihren kristallinen Aufbau als zentimeterdünne Platten leicht transparent. Marmor ist meist säureempfindlich und eignet sich sehr gut für viele Anwendungen im Innen- und bedingt im Außenbereich.

Zusätzliche Information
Gesteinsart

MARMOR

Herkunft

GRIECHENLAND

Farbe

WEISS,,,

Eigenschaften

GEADERT,,,

Anwendungsbereich

Innbereich und bedingt Außenbereich

Biegezugfestigkeit (MPa)

7,04

Druckfestigkeit (MPa)

98,5

Frostbeständigkeit

bedingt

offene Porosität (%)

0,37

Rohdichte (kg/mc)

2825

Säurebeständigkeit

nein

Wasseraufnahme (%)

1,02